DELTA®-TERRAXX: Die universelle Schutz- und Dränagebahn.










 
Die Multifunktionsbahn für die horizontale Anwendung: Das hochbelastbare Schutz- und Dränsystem DELTA®-TERRAXX übernimmt gleich drei Aufgaben: Schutz der Abdichtung, Ableitung von eingedrungenem Wasser zur Entwässerungsebene hin und Entkopplung von Trittschall. Das heißt mit der Bahn können zugleich auch die Trittschallwerte verbessert werden. Das Ergebnis bei Trittschallprüfungen der Hochschule RheinMain: mit DELTA®-TERRAXX wird eine Trittschallverbesserungs- maß von bis zu 32 dB erreicht!

Die Noppenbahn mit aufgeschweißtem Geotextil und integriertem Selbstkleberand bildet bei horizontalen Anwendungen (z. B. unter Parkdecks, Gehwegen, Plattenbelägen, erdüberschütteten Deckflächen, bekiesten Flachdächern oder Sohlplatten) eine hochwirksame Dränschicht: Das nach oben gerichtete Geotextil wirkt als Filterebene für die von der darunter liegenden Noppenbahn gebildeten Hohlräume. Bei Kies-, Splitt- und Erdüberschüttungen verhindert das Geotextil das Zuschlämmen der Noppenstruktur und gewährleistet damit eine sichere Ableitung von überschüssigem Wasser.

Die 2-Schichten-Bahn eignet sich zum Beispiel ideal für Dachbegrünungen: für echte Gartenlandschaften, bei denen aufgrund der großen Substratstärke kein zusätzlicher Wasserspeicher nötig ist, aber eine leistungsfähige Flächendränage. Bei begeh- und befahrbaren Flächen bildet DELTA®-TERRAXX eine hochbelastbare Schutz- und Dränageschicht, und beugt so möglichen Frostschädenan der Abdichtung und am Belag vor. Bei Terrassen mit Platten- oder Holzbelägen wie z. B. Bangkirai gewährleistet die Bahn eine schnelle Entwässerung im Aufbau. Auch unter einer Kiesschüttung bietet DELTA®-TERRAXX optimalen Schutz für die darunterliegende Dachabdichtung.

Die Hochleistungsbahn für die vertikale Anwendung: Die nach DIN 18195 und DIN 4095 zertifizierte Bahn ist bei vertikalen Anwendungen eine zweite wasserundurchlässige Hülle vor der Kellerwandabdichtung. Durch ihre hohe Druckfestigkeit kann sie bis zu Einbautiefen von10 m eingesetzt werden. DELTA®-TERRAXX wirkt als zuverlässige Methangas- und Radondränung, besitzt eine überproportionale Dränagekapazität und ist mit einer Breite von 2,40 m ideal an die meisten Keller-Abmessungen angepasst: Die Bahn kann quer verlegt und damit bis zu 50 % schneller verarbeitet werden.

Vorteile von DELTA®-TERRAXX im Überblick:

Horizontale Anwendung
  • Leistungsstarke Flächendränung.
  • Große Sicherheit als Schutz- und Trennschicht über der Abdichtung gegen mechanische Belastungen.
  • Verhindert Frostschäden, Ausblühungen und Versottungen unter dem Belag.
  • Höheres Wasserableitvermögen als ein Kies-/Splittbett.
  • Sehr hohe Druckbelastbarkeit.


Vertikale Anwendung

  • Mit einer Breite von 2,40 m ideal an die Abmessungen der meisten Keller angepasst.
  • Verhindert Schimmelbildung an den Kellerwänden.
  • Der Keller kann als Wohnraum genutzt werden.
  • Überproportionale Dränagekapazität.
  • Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.doerken.de/de.

Roh- und Hochbau Beratung

Wir sind Ihr Partner für den Roh- und Hochbau

Treffen Sie die richtigen Entscheidungen beim Rohbau und Sie werden lange ungetrübte Freude an Ihrem Zuhause haben.

Ein Beispiel ist die Dämmung der Fassade: Damit können Sie richtig Energie und Geld sparen. Ob Sie eine Kerndämmung, Wärmedämm-Verbundsystem oder vorgehängte Fassade mit Hinterlüftung wählen, ist abhängig von der Bauweise und Ihren Ansprüchen.

Für alle Entscheidungen zum Rohbau und zur Fassade haben wir den passenden Baustoff: Porenbeton, Kalksandstein, Putze, Klinker oder Verblender. Natürlich bekommen Sie bei uns auch alles vom Grundmauerschutz über Kellerfenster bis zu Schornsteinen.

Fragen Sie einfach unseren Fachberater!

Schutz gegen Wasser, Feuer und Sturm: Beton als Baustoff bietet Sicherheit

Hierbei spielt natürlich die Wahl des Baustoffs eine entscheidende Rolle. Die Auswahl reicht von Holz, Ziegel und Kalksandstein bis hin zu Beton. Beton beispielsweise ist seit Jahrhunderten ein bewährter Baustoff und genießt bei Bauherren und Architekten größtes Vertrauen.

Das ergab auch eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Emnid: So trauen ihm 47 Prozent der Teilnehmer den besten Schutz gegen Wasser, Sturm und Feuer zu. Die Gründe liegen auf der Hand: Beton ist ein massiver, fester Baustoff - im wahrsten Sinne des Wortes - aus einem Guss. Ob als Betonfertigteil, das bereits in den Produktionshallen geformt wurde oder als Transportbeton, der vor Ort in die Schalung eingebracht wird. Durch seine bemerkenswerten bauphysikalischen Eigenschaften hat Beton extrem gute Werte bei Schallschutz, Feuchte- und Brandschutz.

Doch auch beim Umweltschutz kann Beton punkten. Ein dichtes Netz von Betonwerken in Deutschland garantiert kurze Transportwege. Beton kann sogar recycelt und somit wiederverwendet werden, zudem gibt er keine schädlichen Stoffe an die Umwelt ab.

[Quelle: beton.org]

Wienerberger Ziegel

Mit Ziegel bauen – besser leben.

Ziegel – der beständige Baustoff
Seit Jahrtausenden hat sich Ziegel als der gesunde, widerstandsfähige und energieeffiziente Baustoff bewährt. Kein Rohstoff erfüllt so perfekt die Bedürfnisse der Menschen wie gebrannter Ton. Ziegel ist einer der ältesten Baustoffe der Welt – und einer der modernsten. Er überzeugt durch beste Wärmedämmung und hervorragenden Schallschutz.

Mit Poroton-Ziegeln von Wienerberger haben Bauherren heute die Sicherheit, dass ihr Gebäude auch morgen die hohen technischen und ökologischen Anforderungen erfüllt. Sie sparen Geld, Zeit und jede weitere Wärmedämmung.

Natürlicher Baustoff. Gesünder wohnen.
16 Millionen Deutsche, darunter immer mehr Kleinkinder, leiden heute schon an Allergien. Die luftdichte Bauweise gemäß Energieeinsparverordnung kann diese Situation zukünftig noch weiter verschärfen, da wir uns bis zu 90 Prozent des Tages in geschlossenen Räumen aufhalten. Daher ist es wichtig, dass emissionsfreie Baustoffe wie Ziegel verwendet werden, um eine gesunde Raumluft zu gewährleisten.

Der mineralische Baustoff Ziegel ist frei von Schadstoffen. Da Ziegel bei mehr als 1.000 °C gebrannt werden, werden alle schädlichen organischen Stoffe im Ziegel verbrannt. Daher empfehlen Gesundheitsexperten den natürlichen Baustoff Ziegel für wohngesunde Gebäude, in denen man wieder frei durchatmen kann.

Feuer, Wasser, Kälte, Strahlen, Lärm? Sicher.
Massives Mauerwerk bietet das ganze Jahr ein angenehmes Raumklima. Es ist nicht zu heiß oder zu kalt, es ist nicht zu trocken oder zu feucht. Und es bietet noch viel mehr:

  • Poroton-Wände sind feuerbeständig und erfüllen höchste Brandschutzanforderungen: laut amtlichem Prüfzeugnis erhielt z.B. der Poroton-T7-MW die höchste Brandschutzklasse.
  • Einschalige Ziegelwände bieten durch ihr hohes Gewicht einen guten Schallschutz.
  • Elektromagnetische Strahlung wird beispielsweise durch Poroton-T8-P bis zu 99,7% abgeschirmt.
  • Einschalige Außenwände widerstehen Hagel, Vandalismus und anderen Beanspruchungen.
  • Dicke Ziegelaußenstege sorgen für massive Stabilität. Das Mauerwerk ist somit ein optimaler Putzuntergrund.
  • Einfache, schnelle, saubere und kostengünstige Verarbeitung im bewährten Planziegel-System beugt Bauschäden vor.
  • Schnelle Austrocknungszeit durch kapillare Ziegelstege und hydrophobierte (wasserabweisende) Perlit- oder Mineralwolle-Füllung.
  • Vereinfachte Massivbauplanung und bewährte einfache Ausführung auf der Baustelle.

Solarthermie / Photovoltaik

Sonnige Aussichten: Nutzen Sie die natürliche Kraft der Sonne

Bei vielen Bauherren hat ein Umdenken eingesetzt weg von fossilen Brennstoffen hin zu einer sparsamen, regenerativen Energielösung. Machen Sie sich die natürliche Wärme nutzbar und sparen Sie mit einer Solaranlage Heizkosten ein.

Schornstein

Schornsteine & Kamine

Wir sind die Experten, wenn es um Schornsteine und Kamine geht. 

Erleben Sie die Vielfalt in unserer Ausstellung. Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Fertigkeller

Voll im Trend: Fertigkeller

Der Trend zeichnet sich ab: Immer mehr Bauherren entscheiden sich für Häuser in Fertigbauweise. Dazu bietet sich natürlich auch ein Kellersystem an.

Betontreppe

Für dauerhafte Verbindungen: Beton-Fertigteiltreppen

Wir liefern Ihnen vorgefertigte gerade Treppenläufe aus Beton sowie rechts- bzw. linksgewendelte Betonfertigteiltreppen für verschiedene Geschosshöhen. Wählen können Sie zudem aus unterschiedlichen Steigungsverhältnissen.

Mauern, Betonieren und Reparieren mit Mörtel von SAKRET

Selber Mauern ist gar nicht so schwer.

Die Gartenmauer selber machen, neue Fensterbänke setzen, den Kamin ausmauern oder beim eigenen Neubau mit anfassen: mit ein paar grundlegenden Tipps und etwas Geschick wird es richtig gut. Den richtigen Mörtel für jede Aufgabe gibt es von SAKRET und natürlich in Ihrem Fachmarkt.

Fliesen legen mit SAKRET

Fliesen und Platten im Bad und in der Küche sehen gut aus und sind ausgesprochen praktisch. Sie sind leicht zu reinigen, ausgesprochen belastbar, und unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Wer möchte, kann auch selber fliesen. Mit etwas Sorgfalt beim Vorbereiten und exaktem Arbeiten sieht hinterher alles aus wie aus einem Guss. Das richtige Material bekommen Sie in Ihrem Fachmarkt: Fliesenkleber und natürlich alles weitere für Steinzeug, Feinsteinzeug, Steingut und Naturstein von SAKRET. 

Geschossdecken

Eine wichtige Entscheidung ist der richtige Lieferant der Fertigdecken. Bei diesem Bauteil ist eine hohe Sorgfalt Pflicht.

Chemische Baustoffe

Praktisch für jeden Einsatzbereich halten wir das passende Bauchemieprodukt bereit.

[Bildquelle: ARDEX]

Kontakt

Hans Streich Handels GmbH

Fabrikstraße 16
D-83371 Stein an der Traun
 

Tel.:  +49 (86 21) 8 03 - 0
Fax:  +49 (86 21) 8 03 - 11

E-Mail: info@...
www.streich-baustoffe.de

 

Öffnungszeiten

Hans Streich Handels GmbH, Stein

Wir sind für Sie da:


Montag - Freitag

07:00 - 12:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr

Winteröffnungszeiten
(Dezember - Februar)
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Weitere Aktionen

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Unsere Services für Sie

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon

Stein a.d. Traun
Stein a.d. Traun
Landshut
Landshut
München
München
Berchtesgaden
Berchtesgaden